"Parkour in München" geht online

Behalte den Überblick: Münchner Parkour & Freerunning Communities und Teams, Anfängertrainings, aktuelle Trainingstermine und Events – dieses Portal ist ein Projekt der Munich Tracers mit der Grundidee Anfängern und erfahrenen Traceuren möglichst umfangreiche und objektive Informationen über die Münchner Parkour Szene zu liefern. Mehr erfahren

 

Move for Deggendorf Teil Zwei 29.06.

Parkour und Freerunning Charity für die Flutopfer in Bayern

Das Motto von Parkour lautet "Sei stark um nützlich zu sein"! Am 20. Juni haben wir, Traceure und Freerunner aus Münchenm, uns an der Münchner Freiheit versammelt, um mit Flips, Kicks, Tricks, Liegestützen, Sprüngen und Handständen Spenden für die Flutopfer in der Stadt Deggendorf zu sammeln. Später sind wir dann auch Richtung Marienhof, Marienplatz und Stachus gegangen. In drei Stunden kamen €350 zusammen, das ganze Geld wird direkt an die Stadt Deggendorf überwiesen. Völlig erschöpft und glücklich sagen wir einen riesen Dank an alle unsere Teilnehmer und Spender! One spirit united!

Zweite Runde ist am 29. Juni an der Münchner Freiheit! Spread the word and come in numbers!

 

Der Jam der superlative

Vom 1. bis 4. August 2013 ist es wieder soweit: die Weltstars kommen nach München um mit euch zu trainiern und Workshops zu leiten. Daniel Ilabaca, Alexander "Shade" Gisych, Ryan Doyle, Pip Andersen und viele weitere! Ein legendäres Coachteam mit 40 Coaches aus 13 Ländern!  Aus München ist Nadja Hahn als Coach dabei und gibt täglich ein Workshop über Méthode Naturelle. Infos zum Event und Anmeldung auf der Seite der FAM JAM.

 

Neues Méthode Naturelle Outdoor Training, jeden Dienstag

Méthode Naturelle wird jetzt zusätzlich zum Samstagstraining auch unter der Woche angeboten. Jeden Dienstag, von 18:30 bis 19:30 wartet auf euch ein intensives Ausdauer-, Koordination- und Krafttraining. Es sind alle Fitnesslevels und Altersstufen willkommen! Ein perfekter Ausgleich nach dem langen Arbeitstag! Das Training läuft über den Verein Forstenrieder Sport Club.

Treffpunkt: Olympiazentrum. Alle Infos hier.

Und ja, wir trainieren bei jedem Wetter!

 

Be strong to be useful

Noch mehr Parkour Projekte, die die Welt verändern

Traceure springen nur rum, machen Stangen kaputt und beschmutzen die Mauern? So ist die verbreitete Meinung.

Traceure machen aber auch die Welt ein bisschen besser. Wir haben knapp 20 Videos zusammengefasst und kommentiert, über wohltätige Parkour Projekte aus der ganzen Welt. Die mutigen und starken Traceure helfen den Menschen und der Gesellschaft! Somit leben sie die Parkour Philosophie "Sei stark um nützlich zu sein" aus. Bewundern wir sie zusammen und holen uns die Inspiration! Zu den Projekten

Im Video: Traceur Johnny Budden bei seinem 1000 Meilen Parkour Charity Lauf

 

Erster Parkour Park in München

Der erste Parkour Park in München am Candidplatz hat geöffnet! Dank FAM e.V. haben alle Münchner Athleten einen überdachten, trockenen Parkour-Spot. Dabei handelt es sich um eine Zwischenlösung eines größeren Projektes. Die Hindernisse sind mobil und nicht TÜV-geprüft. Deswegen sind Nutzungsbedingungrne zu beachten.

Erster Parkour Park in München

 
Weitere Beiträge...
Seite 1 von 9